Grano

Postleitzahl:03172
Namensvarianten:sorb. Granow
Gemeinde:Schenkendöbern
Landkreis:Spree-Neiße
Einwohner:292

Der Name des Ortes fand 1346 seine erstmalige Erwähnung als "Granow", was im Slawischen "Siedlung an der Kante/Grenze einer Flur" bedeutet und auf die Lage des Ortes an einer Geländekante zurückzuführen ist.

Schenkendöbern auf Wikipedia

 
Mehr Ortsteile
Mehr Tagebücher

Suche nach Landkreisen

Prignitz Ostprignitz-Ruppin Oberhavel Uckermark Barnim Havelland Märkisch-Oderland Oder-Spree Dahme-Spreewald Teltow-Fläming Potsdam-Mittelmark Elbe-Elster Oberspreewald-Lausitz Spree-Neiße Zeige Ortsteile von Cottbus Zeige Ortsteile von Potsdam Zeige Ortsteile von Brandenburg Zeige Ortsteile von Frankfurt Spree-Neiße Potsdam-Mittelmark Zeige Ortsteile von Berlin
Mehr Zeitbilder
Mehr Dichtungen

rbb Landschleicher

Quelle: Brandenburg aktuell, rbb | Landschleicher | 21.05.2000

Seit mehr als zwanzig Jahren ist der Landschleicher des rbb-Fernseh-Magazins BRANDENBURG AKTUELL unterwegs: Einmal wöchentlich besucht ein Filmteam des rbb einen kleinen Ort im Land und hält Bedeutsames und Beiläufiges in filmischen Kurzporträts fest. Mittlerweile war der Landschleicher in über 1.000 Orten.

Das Brandenburgische Literaturbüro hat in Kooperation mit dem rbb alle seit 1993 entstandenen Landschleicher-Folgen hier verfügbar gemacht.

Im Landschleicher-Archiv finden Sie zusätzlichen Informationen zu den besuchten Orten.

Mehr Schriftsteller
Lade mehr