Günter Eich

geboren: 01.02.1907
gestorben: 20.12.1972

Lyriker, Prosaist und bedeutendster deutscher Hörspieldichter, Jura- und Sinologie- Studium in Berlin, Leipzig, Paris, seit 1932 freier Schriftsteller in Berlin und Dresden, 1939-1945 Soldat, heiratete 1953 die Schriftstellerin Ilse Aichinger; seit 2007 Günter-Eich-Preis für das Lebenswerk eines Hörspielautors

 Günter Eich auf Wikipedia

 
Mehr Werke
Mehr Autoren
Mehr Orte
Literarische Einrichtungen
Mehr Texte
Mehr laden