Johann Coler auch Cöler, Colerus

geboren: 04.08.1566
gestorben: 25.09.1639

Theologe, Agrarschriftsteller, Verfasser eines in Fortsetzung erschienenen haus- und landwirtschaftlichen Werks, das sich aus einem zweiteiligen Calendarium (1591 bzw. 1606 u. d. T. "Liber quodlibeticus") und einer sechsteiligen Oeconomia (Tle. 1-6, 1593-1601) zusammensetzte; Fortführung der Arbeit seines Vaters, des protestantischen Streittheologen Jakob Coler (1537-1612)

 
Mehr Werke
Mehr Autoren
Mehr Orte
Literarische Einrichtungen
Mehr Texte
Mehr laden