Pastell von Paulina Frommann (um 1820)

Carl Friedrich Ernst Frommann

geboren: 14.09.1765
gestorben: 12.06.1837

Verlagsbuchhändler, übernahm 1786 das von seinem Großvater gegründete Unternehmen und entwickelte es zum bedeutendsten deutschen Schul- und Sprachbuchverlag; verlegte den Verlag 1798 von Züllichau nach Jena, wo sein Haus bald zu einem geistigen Mittelpunkt wurde; Goethe; Jean Paul, Tieck, Schlegel u.a. verkehrten hier; Goethe lernte hier Minna (eigentl. Wilhelmine) Herzlieb, die Tochter eines Züllichauer Superintendenten, kennen; ihr ist ein Sonettenkranz gewidmet, die Figur der Ottilie in den "Wahlverwandtschaften" trägt Züge von Minna Herzlieb

 
Mehr Werke
Mehr Autoren
Mehr Orte
Literarische Einrichtungen
Mehr Texte
Mehr laden