Alfred Mokry

geboren: 25.01.1909
gestorben: 1994

Jurist, Heimatdichter, schrieb seit 1953 kritische Berichte und Kommentare für den Rias, wurde 1955 zum Tode verurteilt, Umwandlung des Urteils in lebenslange Haft, erhielt u.a. durch den Einsatz von Peter Huchel Schreiberlaubnis während der Haft, nach acht Jahren im Zuchthaus Brandenburg durch die Bundesregierung freigekauft

 
Mehr Werke
Mehr Autoren
Mehr Orte
Literarische Einrichtungen
Mehr Texte
Mehr laden