Mato Kosyk

geboren: 18.06.1853
gestorben: 22.11.1940

Lyriker, Erzähler, nach Gymnasiumsbesuch ab 1873 bei der Dresden-Leipziger Eisenbahn, 1878 erste Gedichtveröffentlichungen, Mitarbeit in der Redaktion der "Bramborske Nowiny" (Brandenburgische Zeitung), emigrierte 1883 in die USA, dort als Pfarrer und Farmer tätig, 1887 gescheiterter Rückkehrversuch

 
Mehr Werke
Mehr Autoren
Mehr Orte
Literarische Einrichtungen
Mehr Texte
Mehr laden