Balduin Möllhausen

geboren: 27.01.1825
gestorben: 28.05.1905

Abenteurer, Amerikareisender, Erfolgsschriftsteller, über 45 Romane, von Prinz Friedrich Karl in die Tafelrunde in Schloß Dreilinden aufgenommen, von Friedrich Wilhelm IV. zum Kustos der Schlösser und Gärten in und bei Potsdam ernannt; Züge seiner Person flossen in Karl Mays Figur des "Old Shatterhand" ein

 Balduin Möllhausen auf Wikipedia

 
Mehr Werke
Mehr Autoren
Mehr Orte
Literarische Einrichtungen
Mehr Texte
Mehr laden