Sammlung Duncker

Alt Madlitz

Postleitzahl:15518
Gemeinde:Madlitz-Wilmersdorf
Landkreis:Oder-Spree
Einwohner:336

Der Name des Ortes ist abgeleitet vom slawischen Namen des nahegelegenen Sees; die Herkunft des Wortes ist unsicher, es könnte von einem slawischen Wort für "Götzenbild" stammen oder soviel wie "schwach, kraftlos, matt" bedeuten; 1776 wurde Neu Madlitz gegründet.

Madlitz-Wilmersdorf auf Wikipedia

 
Mehr Ortsteile
Mehr Tagebücher

Suche nach Landkreisen

Prignitz Ostprignitz-Ruppin Oberhavel Uckermark Barnim Havelland Märkisch-Oderland Oder-Spree Dahme-Spreewald Teltow-Fläming Potsdam-Mittelmark Elbe-Elster Oberspreewald-Lausitz Spree-Neiße Zeige Ortsteile von Cottbus Zeige Ortsteile von Potsdam Zeige Ortsteile von Brandenburg Zeige Ortsteile von Frankfurt Spree-Neiße Potsdam-Mittelmark Zeige Ortsteile von Berlin
Mehr Zeitbilder
Mehr Dichtungen

rbb Landschleicher

Quelle: Brandenburg aktuell, rbb | Landschleicher | 26.11.1995

Seit mehr als zwanzig Jahren ist der Landschleicher des rbb-Fernseh-Magazins BRANDENBURG AKTUELL unterwegs: Einmal wöchentlich besucht ein Filmteam des rbb einen kleinen Ort im Land und hält Bedeutsames und Beiläufiges in filmischen Kurzporträts fest. Mittlerweile war der Landschleicher in über 1.000 Orten.

Das Brandenburgische Literaturbüro hat in Kooperation mit dem rbb alle seit 1993 entstandenen Landschleicher-Folgen hier verfügbar gemacht.

Im Landschleicher-Archiv finden Sie zusätzlichen Informationen zu den besuchten Orten.

Mehr Schriftsteller
Lade mehr