rbb - Landschleicher

Der Tagebuchautor, dessen Namen nicht ermittelt werden konnte, wurde am 1.3.1909 geboren, arbeitete ab 1925 bei Siemens in Spandau und diente 1943-45 in der Wehrmacht.

Unbekannt Berlin
Naturkatastrophe

Seite aus dem Tagebuch eines Unbekannten (Berlin)

17.2.46: Das Hochwasser hat sich zur Katastrophe entwickelt. Städte und Dörfer in Westdeutschland mußten geräumt werden. In manchen Ortschaften stand das Wasser bis zum zweiten Stockwerk. Der Eisenbahnverkehr, Post und Telegraph ist völlig unterbunden. Im Hintergrund steht noch das Gespenst der Hungersnot. Es bleibt uns nichts erspart.
EINTRÄGE AM GLEICHEN TAG
MEHR ÜBER DAS THEMA

LeMO Lebendiges virtuelles Museum Online:

Jahreschronik