rbb - Landschleicher

Sie haben gesucht nach:

Günter H.
Günter H.

Günter H. (1923-1985) wurde in Breslau geboren. 1929 zog die Familie nach Berlin um, 1932 weiter nach Falkensee, wo H. 1943 sein Abitur an der Oberschule für Jungen ablegte. 1943-45 wurde er in Potsdam zum Funker ausgebildet und als solcher in Italien eingesetzt. 1945-1950 absolvierte er eine Neulehrerausbildung in Falkensee und arbeitete hier als Lehrer, war 1950-1985 Schulleiter an verschiedenen Schulen in Falkensee, 1985 Suizid.

Detailsuche
Einträge vollständig anzeigen

Tagebucheinträge

Lade Inhalt ...

Detailsuche

Zeitbilder

Lade Inhalt ...

WIR SUCHEN IHRE ERINNERUNGEN
Haben sich in Ihrer Familie Tagebücher, Erinnerungen oder Fotos erhalten – oder haben Sie vielleicht selbst Erinnerungen verfasst?

Wir sammeln Zeitstimmen und -bilder, die in ihrer Summe ein lebendiges Bild vom Alltag und vom Wandel der Lebensverhältnisse in der Region geben. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht »

BRIEFWECHSEL MIT